menu Home chevron_right

Die meisten kennen dieses Gefühl von Unendlichkeit, dieses Bedürfnis nach mehr, welches nicht durch Abenteuerreisen, den Konsum aller Art und irgendwelchen anderen Möglichkeiten gestillt werden kann.
Dazu Essenz: „Ich liebe es unter dem Sternenhimmel zu tanzen. Das Herz weit offen für die Weite, Freiheit und Unendlichkeit.“
Diese Zeitlosigkeit und Ewigkeit versucht der Berner Rapper und Pastor Essenz in seinem Song ZYTLOS auszudrücken. Wie es C.S.Lewis bereits wundervoll auf den Punkt brachte: “Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.”
Zusammen mit dem Produzenten und Grammy Gewinner Ben Muehlethaler entstand ein Song mit einer fantastischen Mischung aus Mundart Hip Hop und Dance Musik.
Der perfekte Song zum tanzen unter dem Sternenhimmel, austoben unter einer Lichtshow oder auch ganz einfach zum geniessen und davonschweben in der Hängematte.

More keyboard_arrow_down Less keyboard_arrow_up




CONTACT











    play_arrow skip_previous skip_next volume_down
    playlist_play